„Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert.“

Oscar Wilde, irischer Schriftsteller

Das Ufnau Carré

Berliner Altbau-Charme mit allen Vorzügen modernsten Wohnkomforts

Das sechsgeschossige Gebäude des Ufnau-Carré wurde im Jahr 1910 erbaut und nun durch umfangreiche Baumaßnahmen kernsaniert. Ziel der Sanierung war es, die historischen Werte des Gebäudes und des Viertels beizubehalten und das Objekt durch modernste Technik und ein rundum neues Erscheinungsbild aufzuwerten. Somit ist durch die umfangreichen Baumaßnahmen aus einem baufälligen Objekt ein Highlight des Wohnviertels entstanden.
Das Ufnau-Carré besteht aus drei anliegenden Gebäudeteilen, die sich über die Sickingenstraße, die Ufnaustraße und ein Gartenhaus erstrecken und über separate Eingänge zugänglich sind. Die drei Gebäudeteile umfassen insgesamt 37 hochwertig modernisierte Wohneinheiten, die mit ihren unterschiedlichen Grundrissen und Größen von 1 bis 5 Zimmern einer breiten Zielgruppe vielseitige Möglichkeiten bieten.

Gerne stehen wir Ihnen an 7 Tagen in der Woche für Besichtigungen zur Verfügung.

Terminvereinbarung:

+ 49 (0) 173 82 56 208